Rehabilitationszentrum Perchtoldsdorf

Über das Haus

Am Rande der idyllischen Perchtoldsdorfer Heide befindet sich das OptimaMed Rehabilitationszentrum Perchtoldsdorf. Es ist ein idealer Aufenthaltsort für Menschen, die bei Ihrer Rehabilitation auch auf der Suche nach innerer Ruhe und Entspannung sind.

Das Rehabilitationszentrum mit seinen professionellen Therapieeinrichtungen ist auf die erfolgreiche Behandlung und Rehabilitation von Patientinnen und Patienten mit orthopädischen Erkrankungen spezialisiert.

Behandelbare Krankheitsbilder sind

  • Erkrankungen der Wirbelsäule
  • Arthrosen (Abnützung der Gelenke)
  • Rehabilitation nach operativen Eingriffen (Endoprothesen)
  • Unfall- und Verletzungsfolgen am Bewegungs-Stützapparat
  • entzündungs-und stoffwechselbedingte muskuloskelettale Erkrankungen
  • chronische Schmerzen am Bewegungsapparat

Modernste Diagnostikmethoden und ein breites Spektrum medizinisch-therapeutischer Behandlungen sind die Basis für den angestrebten Reha-Erfolg.

Wohlfühlbereich

Ein wesentlicher Faktor auf Ihrem Weg zum Therapieziel ist der Anspruch, dass Sie sich während Ihres Aufenthaltes im OptimaMed Rehabilitationszentrum Perchtoldsdorf rundum wohlfühlen.

Unser geschultes Team engagiert sich für Ihr Wohlergehen und einen bestmöglichen Komfort während Ihres Reha-Aufenthaltes. Wir nehmen Sie, Ihre Wünsche und Belastungen ernst und haben stets ein offenes Ohr für Sie.

Das hausinterne Hallenbad steht Ihnen innerhalb der Öffnungszeiten, außerhalb der Therapiezeiten und nach ärztlicher Erlaubnis gerne zur Verfügung. Unser Außenbecken ist besonders im Sommer sehr beliebt und ein bietet Ihnen die Möglichkeit zwischen den Therapien Sonne zu tanken.

 

Restaurant und Café

Im stilvollen Speisesaal mit Blick über das Wiener Becken sind die Essenszeiten ein besonderes Erlebnis, aber auch auf der Sonnenterrasse kann die Aussicht genossen werden.

Geschichte

Der Ort Perchtoldsdorf hat eine wechselvolle Geschichte aufzuweisen.

Erstmals wird der Name Perchtoldsdorf im Jahre1140 urkundlich erwähnt. Die Besiedlung befand sich rund um die Burg am heutigen Marktplatz. Auf dieser Burg  lebten zur Zeit der Babenberger die einflussreichen Herren von Perchtoldsdorf.

Von wem der Name genau abstammt, ist historisch nicht belegt. Im Jahr 1286 gingen die Herrschaftsrechte an die Habsburger über. Sie nutzten die Burg Perchtoldsdorf unter anderem als Witwensitz. 1400 erhielt der Ort das Marktrecht. Während der Türkenbelagerung 1529 wurde der Ort verwüstet, doch die Bewohnerinnen und Bewohner konnten sich im starken Wehrturm in Sicherheit bringen. 1683 gelang ihnen dies nicht und die gesamte Bevölkerung wurde ermordet oder vertrieben. Die Burg wird heute nach einer aufwändigen Renovierung als Veranstaltungsort genutzt.

Ab der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Perchtoldsdorf zu einem beliebten Sommerfrische- und Fremdenverkehrsziel. Der weltbekannte Anatom und Wahl-Perchtoldsdorfer Prof. Joseph Hyrtl (1810-1894) stellte einmal fest, dass Perchtoldsdorf mit seiner Lage in den Föhrenbergen das gesündeste Klima in Niederösterreich aufweise und daher als „niederösterreichisches Meran“ zu gelten habe.

Ab dem Jahre 1949 betrieb die Wiener Gebietskrankenkasse im Gebäudekomplex des Waldsanatoriums das „Rekonvaleszentenheim Perchtoldsdorf“. Nachdem die Erben Dr. Mauthners dieses erworben hatten, wurde der Hoffmann-Schüler Prof. Carl Witzmann (1883-1952) nach den Devastierungen durch dir Rote Amee mit der Renovierung und Umgestaltung betraut.

Nachdem die Gebietskrankenkasse den Betrieb des Rekonvalenszentenheims im Jahr 1990 stillgelegt hatte, öffnete die traditionsreiche Heilstätte unter ihrem angestammten Namen „Waldsanatorium“ als Reha-Klinik für orthopädische Erkrankungen nach Renovierung und großzügiger Erweiterung durch die Dr. Dr. Wagner Gruppe wieder ihre Pforten.

Im Jahr 2017 übernahm die SeneCura Gruppe die geschichtsträchtige Einrichtung. Seither wird das Rehabilitationszentrum, wie die anderen Gesundheitseinrichtungen der Unternehmensgruppe, unter der Marke OptimaMed geführt.

  • Newsletter Anmeldung